UUs, Religiöse Erziehung und die Bibel

Abrufbar unter: Blog Call and Response
Autor: Pat Kahn

Kein Problem in der religiösen Erziehung von Kindern ist in unserer westlichen Kultur so präsent, wie dieses: Was sollen wir mit der Bibel tun? Aus: Todays Children and Yersterday’s Heritage von Sophia Lyon Fahs

Was sollen wir mit der Bibel tun? Diese Frage tauchte unter UnitarischUniversalistischen Eltern sofort auf, wie es auch 1952 geschah, als Fah diese Worte niederschierb. In der heutigen Zeit sind sich die meisten UUs bewusst, warum sie sich mit heiligen jüdischen und christlichen Schriften auskennen sollten. Aber können Eltern hinterfragen, ob eine Studie geeignet ist und wie mit dieser umgegangen werden muss.

Ich bin ein Fan des Zugangs von Fah, die er mit der Geschichtssammlung „From Long Ago and Many Lands“ erstellte und immer noch im UUA Buchhandel erhältlich ist. Biblische Geschichte sind enthalten, aber auch Geschichten weiterer religiöser Richtungen, die universelle Thematiken und Fragen in anderen Zeiten und Kulturen ansprechen. Fah schrieb: „Die Geschichte der „religiösen Erfahrungen der Menschheit“ so zu behandeln, als stände sie in einem einzigen heiligen Buch über das Übersinnliche, fördert die Begrenztheit und Intoleranz zu einer Zeit, zu der die Weite des Verständnisses benötigt wird.“ Die Geschichte die den Kern der UUA Serie „Tapestry of Faith“ bilden, sind aus dieser Sammlung entnommen.

Für die Familien, die es weiterhin wichtig finden eine Sammlung biblischer Geschichte zu haben, denen kann „The Children’s Illustrated Bibel“ von Selina Hastings (DK Publishing, 2005) empfohlen werden, als die bei UU-Religionslehrern am beliebtesten. Eine weitere DK Publishing Sammlung ist „The Bible Illustrated Story by Story“, 2012 erschienen. Außerdem ist Desmond Tutus “Children of God Storybook Bible: Deluxe Edition” aus dem Jahr 2011 sehr nützlich. Diese Ausgabe beinhaltet eine CD und hat wunderschöne Illustrationen. Die Öffentlichkeit erklärt: „… die erste völlig wahre, globale Bibel für Kinder, für die Künstler eingeladen wurden, die Geschichte künstlerisch nach dem Stil ihrer einen Kultur zu gestalten“.

Die nächsten Schritte!

Der UUA Buchladen bietet verschiedene Möglichkeiten für UUs an in diese Thematik einzutauchen. So sind dort „UU Views on the Bible“ und John Buehrens Buch „Understanding the Bible: An Introduction for Sceptics, Seekers, and Religious Liberals“ erhältlich.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s