UUA-Präsident Morales veröffentlicht eine Stellungnahme zur Gleichgeschlechtlichen Ehe in New Jersey

21. Oktober 2013

Übernommen von: UUA.org

Pfarrer Peter Morales, Präsident der Unitarian Universalist Association (UUA) hat mit folgender Erklärung die Legalisierung der Gleichgeschlechtliche Ehe in New Jersey begrüßt:

„Heute wird New Jersey das 14. Bundesland, welches die gleichgeschlechtliche Ehe erlaubt und damit gleiche Rechte für alle seine Bürger durchsetzt. Es ist ein historischer Tag und ein Sieg für alle die, die für soziale Gerechtigkeit und Gleichberechtigung kämpfen.

Viele Paare haben lange auf diesen Tag gewartet und beantragen nun schon bei den Standesämtern ihre Hochzeiten. Die Feiern werden überall im Land von UnitarierUniversalistischen Pfarrern durchgeführt werden.

Immer mehr und mehr US-Amerikaner realisieren, dass die eheliche Gleichstellung Familien stärkt, Kinder beschützt und die wichtigsten Rechte für lesbische, schwule, bisexuelle und transgender Paaren sicherstellt. Ich gratuliere den Menschen und Organisationen zu ihrer Arbeit, besonders unserer UnitarierUniversalistischen Gemeinden und Pfarrer, die lange und ausgiebig in dieser Angelegenheit gekämpft haben.

Die Entscheidung des Gouverneurs von New Jersey, Chris Christies, seinen Widerstand gegen das erlassene Gesetz fallen zu lassen ist bedeutet, dass diese Gleichstellung auf Dauer sein wird. Wie immer werden UnitarierUniversalisten weiter auf der Seite der Liebe stehen und hoffen, dass eines Tages die eheliche Gleichstellung im ganzen Land erreicht wird.“

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s